Leder - Reparatur, Pflege & Schutz

Es ist schnell passiert...ein Loch im Leder! Ob durch Nieten an der Hose, beim Beladen des Autos oder durch Zigarettenglut - es sieht nicht nur unschön aus. Auf Dauer leidet auch das darunter liegende Polstermaterial erheblich, wird abgerieben, verschmutzt und durch das Loch nach außen transportiert.
Zur Beseitigung des Loches muss die Fläche jedoch nicht neu beledert werden. Wir entfernen das Loch in der Originalfarbe! Das hat zwei Vorteile für Sie: es ist wesentlich kostengünstiger und auch bei ausgeblichenen Farben sind die gerichteten Stellen nicht zu sehen.

Ein typischer Fall im Bereich der Oldtimer- und Fahrzeug- oder Antiquitätenrestauration: Sie haben zerkratztes oder ausgeblichenes Leder, wollen jedoch das ursprüngliche Material erhalten. Auch hier können wir Ihr Leder in der originalen Farbe in neuem Glanz erstrahlen lassen - durch Neupigmentierung. Selbst Kratzer und Nutzungsspuren werden so beseitigt.

Selbstverständlich gehören auch Schutzmaßnahmen wie ein UV-Schutz und Pflegeprodukte zu unserem Programm.


>> zur Projektübersicht <<